Mon 07.11.2016

TONY JOE WHITE

Rain Crow Tour 2016

Einlasszeit: 19:00

Konzertbeginn: 20:00

TICKET KAUFEN (EVENTIM)

WEBSITE

FACEBOOK

YOUTUBE 1

YOUTUBE 2

Tony Joe White: Der König des Swamp Rock im November 2016 für exklusive Shows in Deutschland!

Achtung Wenig Rest Karten auch unter    040 270 11 69

 

Tony Joe White der wohl bekannteste Vertreter des Swamp Rock wird in Deutschland für zwei exklusive Shows im November zu sehen sein.

Selbst wenn man seinen Namen noch nicht gehört hat, seine Songs kennt jeder: Egal ob Tina Turners „Steamy Windows“ oder Elvis‘ „Polk Salad Annie“ eines haben alle Songs gemeinsam – sie stammen aus der Feder von Tony Joe White und erreichten Millionen von Menschen auf der ganzen Welt. Kollaborationen mit Eric Clapton, Mark Knopfler, J.J. Cale und Lightnin Hopkins gehören ebenso zu seinem musikalischen Vermächtnis wie der legendäre Auftritt mit den Foo Fighters bei The Last Show of David Letterman 2014. Mit keinen geringeren als Dave Grohl und Co. performte White „Polk Salad Annie“. Letterman stellte anschließend fest: „If I was this guy, you could all kiss my ass.“

Sein mittlerweile 19. Studioalbum „Rain Crow“ (Yep Roc Records) erscheint am 27. Mai und entfaltet seine Magie langsam: Das Tempo gibt allein die Musik vor. Seine rauchige durchdringende Stimme, sein unverkennbarer Südstaaten-Akzent und die nach vorn stampfenden Gitarrenriffs umspielen Songs, in denen es um Betrug, Revanche und persönliche Erinnerungen an seine Kindheit geht. Das neue Album ist ein Familienprojekt: Aufgenommen wurde das Album in seinem hauseigenen Studio, produziert hat die neue Platte sein Sohn Jody White und bei „The Middle of Nowhere“ ist Whites Frau Leann Co-Autorin.

Noch heute geht Tony Joe White mit seiner Gitarre an den Fluss, macht ein Feuer, trinkt einige Biere und schreibt seine Songs. White verkörpert seit über 50 Jahren authentisch den Lebensstil des Südens der USA. Im November kommt der mysteriöse Einsiedler nach Deutschland.