Fri 25.06.2021

BAUFINGER – VERLEGT

von 18.07.20 VERLEGT - Tickets behalten ihre Gültigkeit

Einlasszeit: 19:00

Konzertbeginn: 20:00

TICKET KAUFEN (EVENTIM)

WEBSITE

FACEBOOK

YOUTUBE 1

Sieger des 34. HAMBURG-BANDCONTEST

Die Mutter aller Bandwettbewerbe hat die Rock-Band zum besten Newcomer 2019 gekürt! In der rappelvollen Grossen Freiheit 36 bewiesen Steff Schneider (Ges., Git.), Andreas Pfeil (Git.) und Volker König (Key., Ges.), André Hucker (Dr.) und Christian Ludwig (B., Ges.) wie viel Liedenschaft zur Musik in ihnen steckt und überzeugten gleichermaßen Publikum und Jury. „Es war eine tolle Erfahrung mal vor so einem großen Publikum zu spielen – und die Stimmung war großartig!“, so Christian.

Als Baufinger traten die Hamburger im Finale erst zum fünften Mal überhaupt in der aktuellen Formation auf – dabei sind allesamt jeweils alte Hasen in Sachen Bühnenerfahrung und kennen einander schon „urlange“, wie André verrät. Er und Christian spielten schon in den 90ern in einer Band namens Glashaus, in die später Steff und Andreas eintraten. 1997/98 verliefen sich die Wege und Steff, Andreas und André nutzen den Übungsraum, um sich musikalisch auszutoben. André erzählt: „Da drin haben Andreas, Steff und ich 12 Jahre Sessions gespielt, bis wir wieder Lust hatten, etwas mehr zu machen. Da kam Christian noch dazu und Volker, den ich auch schon ewig kenne und da haben wir ein paar Stücke fertiggemacht und ältere wieder aufgepeppt. Wir haben damals jede Menge Jam Sessions gemacht und alles aufgenommen und wenn da ein tolles Gitarrenriff bei war oder der Gesang was taugte, dann haben wir daraus ein Stück gemacht und so sind eigentlich alle Stücke entstanden“.

Während die Band ihre Songs „organisch wachsen“ lässt, liebt es Sänger Steff „mal auszubrechen und einfach mal die Tonart oder den Rhythmus zu wechseln und zu gucken, ob die anderen hinterherkommen. Ich hab im Augenblick der Aufnahme natürlich keinen zusammenhängenden Satz gesungen und dann muss man im Nachinein versuchen, daraus einen Text zu machen, was nicht so einfach ist, wenn die altersstarrsinningen Kollegen wollen, dass es genauso klingt, wie auf der Aufnahme. Bei einer Nummer weiß ich bis heute nicht, worum es geht“ [lacht].

Auch Volker versorgte die Band schon das ein oder andere Mal mit dem „Rundum-Sorglos-Paket“ im Sinne komplett fertiger Songs aus seiner Feder. Zu seinen persönlichen Baufinger-Favourites gehört allerdings ein Lied, das alle gemeinsam komponiert haben: „‘Unique‘ ist für mich wirklich ein einzigartiger Song, der ganz viele Menschen anspricht. Viele sind der Meinung, der klingt nach Pink Floyd“ – was eines seiner Lieblingsband ist. Christian hört am liebsten die Beatles, während André großer Johnny Guitar Watson Fan ist. André: „Unsere Geschmäcker sind vielfältig und so ist das auch bei unserer Musik. Es ist ja nicht die ganze Zeit ‚hau drauf‘“.

Wo Baufinger musikalisch noch hin wollen? „Auf die Bühne“, so Steff. „Für uns hat es erstmal Priorität, unser Studio fertig zu kriegen. Bisher haben wir von unseren Songs nur Demo-Aufnahmen und wir wollen uns darum kümmern, dass die eine richtige Form kriegen und da werden wir sehr anspruchsvoll sein, weil das richtig geil klingen soll“. André: „Bis Mai/Juni wollen wir das geschafft haben. CD-Präsentation am liebsten im Downtown Bluesclub. Und wir möchten den Sprung jetzt nutzen und ein paar schöne Gigs spiele