Fri 19.10.2018

VINCENT MOSER´S BLUES PARTY

große Blues Party mit drei Bands

Anlässlich des 60. Geburtstages von Vincent gibt es im Downtown Bluesclub eine große Blues Party mit den drei Bands, in denen Vincent zur Zeit dabei ist.

VINCENT MOSER ist ein Fan von B.B. King, Freddy King, Muddy Waters , Elmore James,T Bone Walker  und vielen anderen klassischen Bluesmusikern.  Seine Old-School-Blues-Gitarre spielt Vincent seit Jahrzehnten u.a. auf Hamburgs Bühnen sowie auf Festivals. Zu seinen Bühnenpartnern gehörten z.B. Kai Strauss, Claus “Dixie” Diercks, Rainer Baumann ( Jack Bruce , Frumpy, Inga Rumpf, Jutta Weinhold ) , Zabba Linder, Martin Bohl und vielen andere.   Vincent trat dabei u.a. im Downtown Bluesclub, Fabrik, Cotton Club, Onkels Pö´s Carnegie Hall , Prinzenbar, Logo, Meisenfrei Bremen  auf. Seine ersten öffentlichen Auftritte hatte Vincent Moser 1981  im alten Remter am Dammtor und im Onkel Pö´s mit Rainer Baumann.

Seit 2004  Jahren spielt Vincent Moser mit der BLUES GUITAR NIGHT BAND,  seit 2007 ist er auch Gitarrist der ONE WAY OUT BLUES CONNECTION . Seit 2017 ist er auch regelmäßig bei der Hamburg/Schleswig-Holsteinischen Bluesband MIDNITERS zu Gast.