Wed 11.04.2018

THE PRETTY THINGS

Einlasszeit: 19:00

Konzertbeginn: 20:00

WEBSITE

YOUTUBE 1

YOUTUBE 2

Phil May – voc.

Dick Taylor – guitar

Frank Holland – guitar

George Woosey – bass

Jack Greenwood – drums

The Pretty Things ist eine der ältesten noch aktiven englischen Rockbands. In den 1960er Jahren galten sie als eine der wildesten Bands. Die Band The Pretty Things wurde 1963 von dem Gitarristen Dick Taylor, zuvor Bassist bei den Rolling Stones und dem Sänger Phil May in London gegründet. Ihren Bandnamen entlehnten die Musiker dem Song „Pretty Thing“ von Bo Diddley. Exzessive Bühnenshows, harter Rhythm and Blues und ein finsteres Image machten die Band schnell bekannt. Dabei bediente sich die Gruppe wie viele andere britische Bands zu jener Zeit aus dem Fundus einflussreicher Blues-Interpreten wie Howlin’ Wolf und Chuck Berry. Schon bald schrieben die Pretty Things auch eigene Stücke. Die Band sorgte anfangs durch ihr Auftreten für Aufsehen. Die erste selbstbetitelte LP und das anzügliche Don’t Bring Me Down kamen unter die Top Ten in Großbritannien